Die erste Frau an der Spitze einer Winzergenossenschaft.

Mit der einstimmigen Wahl von Manuela Krayer zur neuen Vorsitzenden hat sich nicht nur der Generationenwechsel vollzogen. Mit ihr hat, laut Genossenschaftsverband, seit Bestehen der Winzergenossenschaften auch erstmals eine Frau dieses Spitzenamt inne.

Rolf Weiß
, der sich über 21 Jahre ehrenamtlich für die Winzergenossenschaft engagiert hat, stellte nach 12 Jahren sein Amt zur Verfügung. Als Ehrenvorsitzender wird Rolf Weiß auch in Zukunft die Genossenschaft mit seinen Erfahrungen unterstützen.bz-17.07.2007-wg-mund

Lesen Sie hierzu die Berichterstattung der Badischen Zeitung (PDF-Download)